Zwei Verkehrsunfälle wegen einem Verursacher

23.08.2021, 20:55
Am Samstag, 21.08.2021 kam es gegen 18:00 Uhr, im Einmündungsbereich der B51 zur B407 bei Saarburg sowie im weiteren Verlauf der B 407 unmittelbar aufeinanderfolgend zu zwei Verkehrsunfällen.

Bei einem ersten Verkehrsunfall wurde ein PKW gerammt, dieser überschlug sich anschließend. Der Verursacher setzte seine Fahrt fort und fuhr einem weiteren PKW auf. Insgesamt wurden vier Personen verletzt. Im Einsatz war der Rettungsdienst aus Saarburg und Zerf, ein Rettungswagen des DRK-Ortsverein Saarburg e.V., der Notarzt aus Saarburg, ein Rettungshubschrauber der Luxembourg Air Rescue sowie die Polizei.
 
Foto Saar-Mosel-News
Weitere Presseberichte