Erneuter Brandausbruch in Krettnach

14.08.2021, 11:54
KRETTNACH. Nachdem am Dienstagabend in einem Waldstück oberhalb des Konzer Tälchens ein Feuer in einer Scheune ausgebrochen war, entzündete sich die Brandstelle am Donnerstagmorgen erneut. Die Brandreste mussten erneut auseinander gezogen und abgelöscht werden. Zur Unterstützung der Kollegen des DRK-Ortsverein Konz e.V., rückten sechs Helfer mit RTW und MTW nach Krettnach zur sanitätsdienstlichen Absicherung der Einsatzkräfte aus. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Konz, Krettnach, Niedermennig, Pluwig, Trier, Kell am See, Saarburg und Wincheringen, der DRK-Ortsverein Saarburg e.V., der OrgL (Organisatorischer Leiter für Rettungsdienst und Katastrophenschutz) sowie die Polizei.
 
Foto Saar-Mosel-News
Weitere Presseberichte