Schwerer Verkehrsunfall in Kirf

14.05.2022, 18:39
KIRF. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitagabend gegen 17 Uhr auf der L133. Im Begegnungsverkehr kollidierten zwei PKW frontal. Dabei wurde eine Person schwer, eine weitere leicht verletzt. Die Verletzten wurden in umliegende Krankenhäuser transportiert. Im Einsatz war der Rettungsdienst samt Notarzt aus Saarburg, ein RTH der Luxembourg Air Rescue, der DRK-Ortsverein Saarburg e.V., die Feuerwehren aus Saarburg, Beurig, Kirf und Freudenburg sowie die Polizei.
 
Foto DRK Saarburg