PKW rutscht Böschung runter

30.11.2020, 21:53
SERRIG. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Montagmittag gegen 15.35 Uhr. Ein PKW Fahrer verlor in einer Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab und rutschte eine Böschung runter. Dabei wurde eine Person leicht verletzt. Der Rettungsdienst konnte den Einsatz nach einer ambulanten Versorgung beenden. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Serrig, Taben-Rodt, Beurig und Saarburg, der Rettungsdienst samt Notarzt aus Saarburg, der DRK-Ortsverein Saarburg sowie die Polizei.
 
Foto DRK Saarburg
Weitere Presseberichte
Pressebericht Saar-Mosel-News