Einsatz vom 01.01.2017 um 17:59 Uhr in Freudenburg

Datum: 01.01.2017 Zeit: 17:59
Art: SEG Einsatzort: Freudenburg
Einsatzkräfte: 22 Fahrzeuge: GW-San, MTW, RTW1 KTW1, 4-T-KTW,
Unterstützung: siehe Beschreibung
Personensuche an Neujahr - Happy End
FREUDENBURG. Zu einem ersten Einsatz für den Ortsverein Saarburg kam es an Neujahr gegen 17 Uhr. Eine 72-Jährige Frau war nach einer Wanderung nicht zurückgekehrt. Zunächst suchten die Angehörigen eigenständig, später alarmierte man die Polizei.
Eine groß angelegte Suche wurde umgehend eingeleitet. Etwa 150 Einsatzkräfte von DRK, Feuerwehr, THW, Polizei suchten bei Minusgraden nach der Vermissten. Mehrere Rettungshunde wurden gezielt eingesetzt. Die vermisste Frau wurde nach stundenlanger Suche gegen 22.45 Uhr lebend aufgefunden. Ein Rettungswagen des Ortsverein Saarburg übernahm die medizinische Notfallversorgung der Frau, sie wurde anschließend in eine Krankenhaus verbracht.

Im Einsatz waren 22 Helfer des DRK Ortsverein Saarburg mit der SEG (Schnelleinsatzgruppe), die Feuerwehren aus Freudenburg, Kastel-Staadt, Taben, Trassem, Kirf, Weiten und Orscholz, die FEZ Saarburg, die DRK-Rettungshundestaffel Zerf​, die Rettungshundestaffel der Feuerwehr Trier​, die THW Rettungshunde Saarbrücken​, die Höhenrettung der VG-Saarburg sowie der OrgL (Organisatorischer Leiter für Rettungsdienst und Katastrophenschutz).
 
Foto: DRK Saarburg